5 Vorteile des täglichen Yin Yoga
Yoga

5 Vorteile des täglichen Yin Yoga

Yin Yoga ist heutzutage eine gängige Praxis für Personen, die auf tiefe Gewebe wie Bänder, Sehnen und Gelenke zielen. Dies beinhaltet begrenzte Bewegungen, bei denen eine Person für einen längeren Zeitraum in einer Position bleibt, normalerweise zwischen 3 und 5 Minuten. Die Posen eignen sich hervorragend für Körperteile mit mehr Bindegewebe, darunter Oberschenkel, Becken, Wirbelsäule und Hüften. Die meisten Posen werden im Liegen oder Sitzen auf dem Boden geübt und normalerweise drei bis fünf Minuten lang gehalten. Es ist daher wichtig, bequeme Kleidung zu tragen. Als Anfänger sollten Sie nicht versuchen, die Posen lange zu halten, sondern mit dem beginnen, was Sie können, ohne Ihre Grenzen zu überschreiten. Es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis Sie Verbesserungen bemerken.

Zu den wichtigsten Vorteilen, die Sie beim Üben von Yin Yoga genießen können, gehören:

1. Stärkung des Bindegewebes: Mit dem Bindegewebe des Körpers sind zahlreiche Funktionen verbunden. Einige gute Beispiele sind die Förderung der Mobilität, die Aufrechterhaltung der Körperhaltung und die Förderung der ordnungsgemäßen Funktion der Blutgefäße. Indem Sie Yin Yoga praktizieren, stärken Sie diese Gewebe und sie führen ihre Funktionen effizienter aus. Dies wird auch dazu beitragen, Verletzungsfälle zu reduzieren.

2. Verbesserter Energiefluss: Sie können sich auf Yin Yoga verlassen, um den Energiefluss durch verschiedene Körperkanäle zu verbessern und so die Gesundheitsfunktionen verschiedener Organe zu stärken. Diese Übungen sind auch dafür bekannt, die Immunität des Körpers zu stärken und einige Zeichen des Alterns, wie z. B. Falten und vermindertes Sehvermögen, zu verlangsamen.

3. Verbesserte Flexibilität: Die meisten Menschen lernen das Bindegewebe erst kennen, wenn sie an Verletzungen wie einem ausgeblasenen Knie, einer belasteten Wirbelsäule oder verstauchten Knöcheln leiden. Yin Yoga hilft dabei, die Grenzen von Geweben wie Sehnen und Gelenkbändern sanft auszudehnen, und trägt so dazu bei, die Flexibilität in solchen Bereichen zu verbessern. Dies bedeutet, dass Ihr Körper jetzt auf schwierigere Situationen vorbereitet ist.

4. Stress abbauen: Aufgrund unseres gegenwärtigen Lebensstils sind die meisten von uns stressig, was sich stark auf unsere Leistung, Gefühle und sogar Gedanken auswirkt. Dies führt unter anderem zu gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck, Herzbeschwerden und Diabetes. Sie können Stress reduzieren, indem Sie Yin Yoga praktizieren, da die tiefen Übungen dafür bekannt sind, den Geist zu beruhigen. Dies bereitet den Körper auf noch stressigere Situationen vor.

5. Erhöhte Durchblutung: Eine schlechte Durchblutung und Flüssigkeitszirkulation im Körper kann zu Taubheitsgefühl und Kribbeln an verschiedenen Stellen wie Händen und Zehen führen. Wenn Sie einige der im Yin Yoga enthaltenen Posen halten, können Sie die Durchblutung lebenswichtiger Organe wie der Wirbelsäule und der Drüsen erheblich verbessern. Dies fördert auch einen besseren Fluss von Gelenksflüssigkeiten, wodurch die Beweglichkeit in Gelenken wie Knien und Becken verbessert wird.

Sie sollten sich die Zeit nehmen, um seriöse Yin Yoga-Trainer zu finden, um sicherzustellen, dass alle Posen sicher sind und dass diese auf die richtige Weise geübt werden. Dies wird dazu beitragen, die Wirksamkeit zu verbessern und Verletzungsfälle zu begrenzen.

Related posts

Yoga in der Neuzeit

Suzy

Tara Stiles – Lehre uns über den Yoga-Lebensstil

Suzy

4 Überraschende Vorteile von Yoga

Suzy

Leave a Comment